News
U15-Junioren | 15.09.2018

U15 - Niederlage gegen Sandhausen

Trotz zwischenzeitlicher Führung nach frühem Rückstand, konnte die U15 Ihr erstes Auswärtsspiel in der Regionalliga gegen den SV Sandhausen nicht in Punkte ummünzen und verlor das Spiel am Ende mit 2:3 aus Sicht der Blauen.

Zum ersten Auswärtsspiel der Hinrunde waren die Blauen zu Gast beim SV Sandhausen. Nach der knappen Niederlage in der letzten Woche, war der Ehrgeiz groß in diesem Spiel die ersten Punkte einzufahren. 

Die Blauen starten auch sehr gut und hatten früh eine sehr gute Chance, die freistehend vor dem Tor leider vom gegnerischen Torwart vereitelt wurde. Stattdessen führte in der 18. Minute ein nicht sauber geklärter Ball und dann kein konsequentes Angehen des Sandhausen Stürmers dazu, dass dieser unbedrängt mit einem plazierten Schuss an einigen Kickers Spielern vorbei zum 1:0 einnetzen konnte.
Die Blauen ließen sich davon aber nicht entmutigen, kamen zu weiteren Chancen und wurden dafür genau 10 Minuten später auch belohnt. Nach einem schönen hohen Anspiel auf die rechte Seite ging es mit Tempo zum Tor und am Torwart vorbei zum hochverdienten Ausgleich. Mit dem 1:1 ging es dann auch in die Kabine.

Nur 2 Minuten nach dem Wiederanpfiff konnte ein Angriff der Blauen über links an der Strafraumgrenze vom Gegner nur durch ein Foul gestoppt werden. Der anschließenden Freistoß wurde zur Überraschung des Torwarts sehr plaziert ins kurze Eck gesetzt und brachte die erste Führung in dieser Saison.
Vielleicht wollten die Blauen dann zu viel, vielleicht ließ die Konzentration nach der Führung nach, auf jeden Fall häuften sich dann die Fehler im Passspiel und vor allem der Ballannahme. Genau solche individuellen Fehler nutzte der SV Sandhausen konsequent aus und setzte in der 43. und 49. Minute zum Doppelschlag an und ging damit 3:2 in Führung.

Leider hatten die Blauen dem nichts mehr entgegenzusetzen und konnten trotz ordentlichem Spielfluss in den letzten 20 Minuten keine Treffer mehr landen

 

Fazit: Eine Steigerung zur letzten Woche mit spielerisch sehr guter Leistung und flüssigen Kombinationen. Die Gegentore resultierten leider aus unnötigen individuellen Fehlern. Das Team wird alles daran setzen baldmöglichst zu Punkten.

 

SV Sandhausen 3 : 2 SVK

Tore: Philipp (28', 1:1)Endrit (37',1:2)

 

Es spielten: Sven, Lennard(U14), Wlasios, Jonas, Phillip, Giuli, Thomas, Marlon, Nils, Adam, Antonio, Jakob, Endrit, Marcel, (Mick, Flavio)

Share
Diese Seite drucken