News
U16-Junioren | 13.10.2018

U16 - 1:1 gegen Astoria Walldorf

Verdient gewann die U16 einen Punkt im Spiel gegen den bisherigen Tabellenführer Astoria Walldorf und bleibt im vierten Punktspiel hintereinander ungeschlagen.

Die U16 startete gut ins Spiel und war über die gesamte erste Spielhälfte die aktivere Mannschaft. In der 17. Minute erspielte sich die U16 mit schnellem Umschaltspiel eine erste große Torchance, die aber nicht zur Führung verwertet werden konnte. Im Gegenzug konnte Astoria Walldorf mit dem ersten Angriff, der durch die Kickersabwehr durchgespielt werden konnte, mit einem Kopfballtreffer nach einer Flanke von außen, zum 0:1 in Führung gehen. Die U16 ließ sich hiervon nicht beirren und spielte mit gelungenen Kombinationen weiter und erzielte in der 33. Spielminute den verdienten Ausgelichstreffer. Den ersten Abschluss von Christos Sanozidis konnte Walldorf abwehren, ebenso den 1. Nachschuss von Philip Markovic, aber den 2. Nachschuss von Luka Lucic konnte die Walldorfer Abwehr nicht abwehren und mit einem verdienten 1:1 ging es in die Halbzeitpause. Die zweite Spielhälfte war auf beiden Seiten von vielen Ballverlusten geprägt, insbesondere die U16 hätte mit konsequentem Ausspielen der Angriffe die Chance gehabt das Spiel zu gewinnen, was nicht unverdient gewesen wäre. Der letzte Ball wollte aber nicht gelingen und wurde in manchen Situationen zu hektisch gespielt. So endete das Spiel mit einem verdienten Punktgewinn der U16, was aktuell den 7. Tabellenplatz in der Tabelle absicherte.

Das nächste Spiel bestreitet die U16 am Samstag, den 20. Oktober 2018, um 14 Uhr beim SC Freiburg.

Es spielten:

Luis Rohn - Noah Schadt, Blend Etemi, Leon Turhal, Lars Nam-Anh Ly - Ardit Sadiku (74. Min. Leo Milutionovic), Julian Jakopovic - Christos Sanozidis (55. Min. Luca Da Cruz), Philip Markovic, Luka Lucic (74. Min. David Feichtenbeiner) - Filip Avramovic (60. Min. Marcus Kasongo-Ndijele) - (Mateo Drljo, Darius Tabatabai, Nick Preuss, Laurenziu-Ghoerghita Biemel, Nuno Oliveira-Fernandes)

 

 

Share
Diese Seite drucken