News
U16-Junioren | 30.03.2019

U16 - 1:1 in Offenburg

Nach einer starken ersten Hälfte, geriet die U16 in der zweiten Hälfte in Rückstand und konnte in der letzten Spielminute noch ausgleichen und einen wichtigen Punkt aus Offenburg mitnehmen.

Die U16 startete von Beginn an sehr gut ins Spiel und dominierte mit sehr gutem Passspiel und Raumaufteilung das Spielgeschehen. Offenburg konnte den schnell vorgetragenen Angriffen nichts entgegensetzen und beschränkte sich ausschließlich auf die Verteidigung vom eigenen Tor. Nach 15 Minuten hätte es 3:0 für die U16 stehen können, aber 3 Aluminiumtreffer verhnderten eine hochverdiente Führung. So ging es torlos in die Halbzeitpause. Als in der 45. Spielminute der Offenburger FV sich das erste Mal im Angriff durchsetzen konnte und vor das Kickerstor kam, stand es für alle Beteiligten überraschend 1:0 für die Gastgeber. Der Spielverlauf wurde dadurch auf den Kopf gestellt. Die U16 war durch den Rückstand etwas verunsichert, kämpfte sich aber wieder ins Spiel zurück und drängte Offenburg wieder in deren eigene Hälfte. In der letzten Spielminute belohnte sich die U16 für ihren Einsatz mit dem hochverdienten Ausgleichstreffer. Die letzte Ecke, eine von etlichen Eckbällen der U16, getreten durch Julian Jakopovic, segelte in den 5 Meter Raum an allen Spielern vorbei und aus der Spielertraube vor dem Tor wurde der Ball zum umjubelten Ausgleichstreffer über die Linie gedrückt. Das Schiedsrichtergespann entschied sich auf Ardit Sadiku als Torschützen in dieser unübersichtlichen Situation.  Ein hochverdienter Punktgewinn, der die spielerische Überlegenheit der U16 nicht widerspiegelt.

Am nächsten Spieltag empfängt die U16 die U17 vom SGV Freiberg im heimischen ADM Sportpark. Anstoß ist am Sonntag 7. April 2019 um 11 Uhr.

Es spielten:

Nico Trabaldi - Noah Kuppinger, Blend Etemi, Leo Milutinovic, Noah Schadt (41. Min. Luca Da Cruz) - Dimitrios Fourkalidis (58. Min. Ardit Sadiku), Max Cavallo. Julian Jakopovic, Luca Lucic (53. Min. Marcus Kasongo-Ndijele) - Christos Sanozidis, Laurenziu-Gheorghita Biemel - (Philipp Carl Bauer, Darius Tabatabai, Nick Preuss)

Share
Diese Seite drucken