News
U17-Junioren | 07.11.2017

Heimniederlage gegen Mainz 05

SV Stuttgarter Kickers gegen FSV Mainz 05 1:3 (0:2)

Die Anfangsphase der Partie gehörte den Mainzern. Bei den schnell vorgetragenen Spielzügen über die Außenpositionen musste unser Goalie Diant Ramaj zweimal sein ganzes Können aufbieten um einen Gegentreffer zu verhindern. Danach kam unsere U 17 besser ins Spiel aber ohne zwingenden Abschluss Möglichkeiten. Dann in der 35. Minute gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Ein Konter kam über die rechte Seite mit einer Flanke in den Kickers Strafraum in die Mitte. Von dort an den Fuß eines Abwehrspielers, dieser fälschte den Ball unglücklich ins eigene Tor ab. Und bevor sich unseren Blauen davon erholt hatten stand es auch schon 0:2.

In der 45. Minute dann schon das 0:3. Bei einem Freistoß für die Mainzer in der eigenen Hälfte wurde der Ball immer länger. Über unseren Keeper hinweg flog der Ball in das Gehäuse. In der Folgezeit kamen die Blauen noch zu einigen Chancen. In der 62. Minute dann der Anschlusstreffer. Nach einer Ecke kam auf der rechten Außenbahn der Ball zu Angelos Sanozidis. Seine Flanke kam zu Kerim Kaya und dessen Schuss landete an der Latte. Den Abpraller köpfte dann Tom Irion zum 1:3 ein. Unsere Offensivabteilung um Dorian Cevis und Amin Latifovic hatten dann noch ihre Möglichkeiten. Aber an diesem Tage wollte kein weiterer Treffer mehr gelingen.

Fazit und Vorschau: Der Sieg von Mainz 05 geht in Ordnung. Der Gegner war über das ganze Spiel gesehen die bessere Mannschaft. In der zweiten Hälfte hat das Team allerdings Moral gezeigt und gut dagegengehalten.
Am 18.11 geht es dann zum Auswärtsspiel zu Bayern München. Dort müssen wir es als Team besser machen, denn nur dann können wir bestehen.

Statistik:
Diant Ramaj, Tom Irion, Marlon Radel, Marcelo Freitas, Angelos Sanozidis (C),   Tino Jukic (52. Noah Hür), Robin Schwemmle (65. Julian Wild), Niklas Benkeser, Colin Barner (41. Kerim Kaya), Amin Latifovic und Dorian Cevis.

Tore:
0:1 Eigentor Stuttgarter Kickers (34. Minute)
0:2 Matondo – Merveille Papela (37. Minute)
0:3 Denis Ljuca (45. Minute)
1:3 Tom Irion (Kerim Kaya) (62. Minute)

Share
Diese Seite drucken