News
U17-Junioren | 22.03.2018

Torloses Unentschieden in Baden

Karlsruher SC - SV Stuttgarter Kickers 0:0

Bei äußerst frostigen Temperaturen ging es für die U17 der Stuttgarter Kickers am 20. Spieltag beim Karslruher SC um wichtige Punkte. Von Beginn an waren die Mannen von Mustafa Ünal die tonangebende Mannschaft. Mit viel Struktur und einer guten Raumaufteilung waren die Kickers darauf aus, die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Die Gäste spielten mutig nach vorne. Doch aus dem Spiel heraus ergaben sich auf beide Seiten kaum Torchancen. Die erste sehenswerte Möglichkeit in der 19. Minute war ein Freistoß von Gianluca Gamuzza  der aus ca. 28. Meter den der Badische Keeper über die Latte lenkte. Quasi im Gegenzug die Antwort vom KSC - nach einem Freistoß tauchte ein Karlsruher Spieler vor dem Kickers Keeper Diant Ramaj auf, der den Torschuss gekonnt abwehrte. Somit ging es in einem hart umkämpften Spiel mit 0:0 in die Kabinen.

In der 2. Hälfte wurde das Spiel  auf beiden Seiten zerfahrenen und härter. Trotzdem war offensichtlich, dass die Stuttgarter Kickers mehr auf das erste Tor drängten. Das wiedermal sehr gut gestaffelte Mittelfeld und die stabile Abwehr der Kickers ließen kaum Torchancen zu. Im Angriff wurde teilweise kompliziert gespielt, so dass man sich um weitere Abschlussmöglichkeiten brachte. Lediglich ein weiterer Freistoß aus halblinker Position von Kapitän Gamuzza in der 66. Minute drehte sich gefährlich um den langen Pfosten. So endete das Spiel Torlos, obwohl die Stuttgarter Kickers mit hohem Laufaufwand und mehr Leidenschaft spielten und durchaus den Sieg verdient hätten.

Fazit und Vorschau: Die Mannschaft vom Trainerteam Ünal/Kustermann hat es geschafft im dritten Spiel hintereinander, zu Null zu spielen. Darauf lässt sich weiter aufbauen. Das Mittelfeld um Sanozidis, Jukic und Schwemmle lässt kaum was zu. Nun gilt es die Offensive zu verbessern und ein stückweit gradliniger die Tor-Abschlüsse zu suchen.
Nächste Gelegenheit ergibt sich nach der Osterpause am 07.04.2018 um 14:00 Uhr, wenn die U17 der Stuttgarter Kickers die SpVgg Unterhaching in Degerloch empfängt.

Bis dahin wünscht das komplette Team der U17, allen erholsamen Feiertage und freut sich auf zahlreichen Besuch und Unterstützung beim nächsten Heimspiel.

SV Stuttgarter Kickers: Ramaj, Freitas , Tomani, Radel, Rudloff, Schwemmle, Sanozidis, Sanchez, Gamuzza , Jukic, Kaya (47. Minute Filipovic)

Tore: Fehlanzeige            

Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Brandstätter, Felix

Share
Diese Seite drucken