News
Feierte bei seiner Premiere an der Seitenlinie einen gelungenen Einstand: Kickers-Coach Tomislav Stipic (Foto: Robin Rudel).

Feierte bei seiner Premiere an der Seitenlinie einen gelungenen Einstand: Kickers-Coach Tomislav Stipic (Foto: Robin Rudel).

1.Mannschaft | 11.11.2015

Kickers tanken Selbstvertrauen

3:1-Sieg bei Hoffenheim-Reserve

Stand gegen Hoffenheim im Kasten: Rouven Sattelmaier (Foto: Baumann).
Stand gegen Hoffenheim im Kasten: Rouven Sattelmaier (Foto: Baumann).

Gelungener Einstand für Kickers-Coach Tomislav Stipic: Im ersten Testspiel beim Regionalligisten TSG 1899 Hoffenheim II behielt seine Mannschaft mit 3:1 (1:0) die Oberhand. Auf dem gepflegten Rasenplatz in Zuzenhausen erzielten Bentley Baxter Bahn (15.), Daniel Engelrecht (52.) und Manuel Fischer (89.) die Tore für den Drittligisten. Für Hoffenheim war Felix Lohkemper zum zwischenzeitlichen 1:2 erfolgreich (84.).

„Auch wenn es nur ein Testspiel war, war es ein Erfolgserlebnis und Erfolgserlebnisse sind gut fürs Selbstvertrauen. Ich bin mit dem Spiel zufrieden und hätten mit zwei, drei Toren höher gewinnen können. Die Art und Weise, wie wir gespielt haben, hat gestimmt“, war Stipic mit der Leistung der Mannschaft einverstanden.

Sorgte für die 1:0-Führung: Bentley Baxter Bahn (Foto: Robin Rudel).
Sorgte für die 1:0-Führung: Bentley Baxter Bahn (Foto: Robin Rudel).

Bereits nach einer Viertelstunde gingen die Kickers nach einem schnell ausgeführten Freistoß in Führung. Nach einem Foul an Elia Soriano spielte Kickers-Kapitän Enzo Marchese den Ball auf Markus Mendler und dessen Hereingabe verwandelte Bahn zum 1:0. Im zweiten Durchgang dauerte es bis zur 52. Minute, ehe Engelbrecht in Manier eines Mittestürmers den Ball abstaubte und ins Tor stocherte.

Sechs Minuten vor dem Ende einer unterhaltsamen Partie nutzten die Gastgeber eine Unachtsamkeit in der Kickers-Defensive zum 1:2-Anschlusstreffer durch Lohkemper. Kurz vor Ende des Spiels stellte Fischer nach schöner Vorarbeit von Lasse Lehmann den alten Abstand wieder her. Das nächste Testspiel bestreiten die Stuttgarter Kickers am kommenden Freitag, 13. November 2015, 16 Uhr, beim Regionalligisten FC 08 Homburg (Sportanlage SG Erbach, Grünewaldstraße 130, 66424 Homburg).

So spielten sie:

SV Stuttgarter Kickers (1. Hz): Sattelmaier – Abruscia, Stein, Braun, Baumgärtel – Bahn, Marchese, G. Müller – Mendler, Soriano, Berko – Trainer: Tomislav Stipic

SV Stuttgarter Kickers (2. Hz.): Sattelmaier – Leutenecker, Starostzik, Gaiser, Abruscia – Pachonik, Jordanov, Kaiser, Lehmann – Fischer, Engelbrecht – Trainer Tomislav Stipic

Tore: 0:1 Bahn (15.), 0:2 Engelbrecht (52.), 1:2 Lohkemper (84.), 1:3 Fischer (89.)

Share
Diese Seite drucken