News
Felix Gerber kommt in den Profi-Kader der Kickers.

Felix Gerber kommt in den Profi-Kader der Kickers.

Profis | 18.06.2017

Der Profi-Kader der Kickers nimmt weitere Formen an

Felix Gerber unterschreibt einen Vertrag bei den Blauen

Gerber bei Vertragsunterzeichung.
Gerber bei Vertragsunterzeichung.

Gerber begann seine Fußballkariere in der Jugend des TSV Münster. Nach seinem Gastspiel beim Stadtrivalen wechselte der Außenbahnspieler im Jahr 2015 auf die Waldau.

Mit Stolz dürfte auch Vater Heiko Gerber, aktuell U19 Trainer bei der Nachwuchsmannschaft des VfB Stuttgarts, die Beförderung seines Juniors in den Profikader der Stuttgarter Kickers verfolgen.

Kickers-Coach Tomasz Kaczmarek freut sich auf die Zusammenarbeit: "Die Entscheidung für Felix ist gefallen, da er in der vergangenen Spielzeit viele gute Spiele für unsere U19-Mannschaft gemacht hat. Er ist ein technisch hochversierter Spieler, der seine Stärken auch in der Offensive hat. Felix wird noch etwas Zeit benötigen, um sich an den Fußball in der Regionalliga zu gewöhnen, wenngleich wir ihm diese Zeit einräumen möchten. Es wird wichtig sein, dass er weiter an den Männerbereich herangeführt wird. Sofern Felix die notwendige Körperlichkeit erlangt, kann er gepaart mit seiner Technik, ein sehr interessanter Spieler für uns werden.“

"Ich bin überaus glücklich über die Chance, mich bei den Kickers beweisen zu dürfen. Ich möchte mich bei den Verantwortlichen des Vereins für das Vertrauen, welches ich seit der U17 bei den Kickers genieße, bedanken," so Gerber.

Share
Diese Seite drucken