News
1.Mannschaft | 27.10.2017

Kickers verpflichten Miro Varvodić

Der Torwart ist ab sofort spielberechtigt für die Blauen

Die Stuttgarter Kickers haben den Torhüter Miro Varvodić verpflichtet.
Die Stuttgarter Kickers haben den Torhüter Miro Varvodić verpflichtet.

Die Stuttgarter Kickers haben den vereinslosen Miro Varvodić (28) unter Vertrag genommen. Der 1,91 Meter große Torwart wurde in der Jugend bei Hajduk Split ausgebildet. Er spielte bereits in Deutschland beim 1. FC Köln und bei der Spielvereinigung Greuther Fürth. Zuletzt stand Varvodić beim SV Horn in Österreich zwischen den Pfosten.

Der Kickers-Präsident Professor Dr. Lorz zeigt sich erfreut: „Wir sind glücklich, dass wir in einer herausfordernden Situation einen guten Torwart verpflichten konnten, der uns aufgrund seiner Erfahrung schnell weiterhelfen kann.“

Kickers-Interimstrainer Paco Vaz ergänzt: "In den Trainingseinheiten haben wir im gesamten Trainerteam den Eindruck gewonnen, dass uns Miro helfen kann. Er bringt viel Persönlichkeit und Erfahrung mit und war vom ersten Moment an auf dem Platz sehr präsent. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Verbänden, unserer medizinischen Abteilung und den Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsstelle liegt für Miro bereits das Spielrecht vor.“

„Es geht jetzt vor allem darum, dass sich die Mannschaft wieder schnell stabilisiert. Dazu möchte ich einen Teil beitragen und dem jungen Team etwas von meiner Erfahrung weitergeben. Gleichzeitig freue ich mich auf mein erstes Spiel für die Kickers und wenn es endlich losgeht“, so Varvodić.

Miro Varvodić hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Er wird mit der Rückennummer 30 für die Blauen auflaufen.

Share
Diese Seite drucken