News
Martin Braun mit Neuzugang Florijan Ahmeti.

Martin Braun mit Neuzugang Florijan Ahmeti.

1.Mannschaft | 13.06.2018

Stuttgarter Kickers haben sich die Dienste von Florijan Ahmeti gesichert

Ab der Spielzeit 2018/2019 wird Mittelfeldspieler Florijan Ahmeti bei den Stuttgarter Kickers unter Vertrag stehen und damit eine weitere Option für den neuen Cheftrainer Tobias Flitsch darstellen.

Der 19-Jährige war bis zum Juli 2014 beim 1. FC Eislingen aktiv, ehe er im Anschluss in die Jugend des 1. FC Heidenheim wechselte. Beim Zweitligisten aus Heidenheim war Ahmeti für die U19-Mannschaft zum Einsatz gekommen. In der vergangenen Spielzeit 17/18 bestritt er 22 Einsätze in der U19-Bundesliga Süd/Südwest und konnte dabei drei Tore und zwei Torvorlagen für die Heidenheimer Junioren beisteuern. Auch im DFB-Junioren-Pokal kam er zu zwei Einsätzen.

Martin Braun, Sportlicher Leiter der Stuttgarter Kickers, kommentiert den Transfer wie folgt: „Florijan Ahmeti hat sich in Heidenheim kontinuierlich entwickelt und war Stammspieler in der U19, welche eine sehr gute Saison in der Junioren-Bundesliga gespielt hat. Wir haben mit ihm einen sehr jungen Spieler mit viel Potenzial und Entwicklungswillen von einem Wechsel zu den Stuttgarter Kickers überzeugen können, worüber wir uns freuen.“

„Ich freue mich auf die Herausforderung und die kommenden Aufgaben bei den Blauen und will meinen Beitrag zu einer erfolgreichen Saison der Kickers leisten“, wird der 19-Jährige hinsichtlich seines Wechsels zum SVK zitiert.

Die Stuttgarter Kickers begrüßen Florijan Ahmeti damit offiziell in den eigenen Reihen und wünschen bereits viel Erfolg für die kommende Spielzeit.

Share
Diese Seite drucken