News
Fanshop-Ticketing | 12.05.2017

Baustelle auf Zufahrtsstraße zum GAZi-Stadion am Samstag

Alle Zuschauer, die mit dem PKW zum Heimspiel gegen Trier anreisen möchten, müssen sich auf erhebliche Einschränkungen im Verkehr einstellen

Am kommenden Wochenende wird die Hauptzufahrtsstraße zum GAZi-Stadion auf der Waldau vollständig gesperrt sein. Dies betrifft am Samstag alle Zuschauer, die mit dem PKW zum Spiel anreisen und über die B27 auf der Jahnstraße anreisen möchten.

Die Sperrung der Jahnstraße ist aufgrund von Straßenbelagsarbeiten  zwischen der Abzweigung Reutlinger Straße bis zum Übergang in die Löffelstraße gesperrt. Zusätzlich zur Jahnstraße werden im selben Zuge auch den Straßenbelag auf einer Teilstrecke der Löffelstraße und der Oberen Weinsteige erneuert. Diese Strecke wird allerdings nicht gesperrt, sondern es werden lediglich die Fahrbahnen auf jeweils eine Spur pro Fahrtrichtung verengt. Das Ausfahren aus der Epplestaße auf die B 27 ist nicht möglich, der Verkehr wird über die Felix-Dahn-Straße und die Nebenstraßen umgeleitet.

Die Zufahrten zum Stadion aus der Stadt kommend über die Pischekstraße, von den Fildern kommend über die Mittlere Filderstraße oder aus Ostfildern / Sillenbuch kommend über die Kirchheimer Straße sind nicht betroffen. Auch sind alle Parkflächen wie gewohnt nutzbar.

Folgende Umleitungen sind eingerichtet:
- der Verkehr von der B 27 kommend in Richtung GAZi-Stadion / Fernsehturm wird bereits ab der Ausfahrt SI-Zentrum über die Epplestraße und Reutlinger Straße geleitet. Außerdem können Autofahrer an der Kreuzung B 27/Löffel-/Albstraße über die Albstraße und Reutlinger Straße ausweichen.
- der Verkehr auf der Jahnstraße aus Fahrtrichtung GAZi-Stadion / Fernsehturm kommend wird über die Reutlinger Straße und Albstraße umgeleitet,
- die Buslinie 70 fährt nicht über die Jahnstraße, sondern über die Felix-Dahn-Straße

Umleitungsplan_Vollsperrung_Jahnstr.pdf

Die Stuttgarter Kickers empfehlen deshalb umso dringlicher, rechtzeitig auf die Waldau anzureisen und wenn möglich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu wählen! Die Partie muss aufgrund der Wettbewerbsgleichheit pünktlich um 14.00 Uhr angepffiffen werden!

Share
Diese Seite drucken