News
Willkommen bei den Kickers: Manuel Fischer (Fotos: Baumann)

Willkommen bei den Kickers: Manuel Fischer (Fotos: Baumann)

1.Mannschaft | 04.01.2015

Kickers verpflichten Manuel Fischer

Stürmer Manuel Fischer unterschreibt Vertrag bis Juni 2016

Manuel Fischer wird bei den Kickers die Rückennummer 37 erhalten.
Manuel Fischer wird bei den Kickers die Rückennummer 37 erhalten.

Die Stuttgarter Kickers haben auf den verletzungsbedingten Ausfall des etatmäßigen Mittelstürmers Elia Soriano (Kreuzbandriss) reagiert und mit Manuel Fischer (25) vom Ligakonkurrenten SG Sonnenhof Großaspach einen Angreifer unter Vertrag genommen. Der gebürtige Aalener erhält einen eineinhalb Jahresvertrag bis zum 30. Juni 2016 und wird bereits am morgigen Montag, 5. Dezember 2015, am Auftakttraining der Blauen teilnehmen (10 Uhr).

„Nach der schweren Verletzung von Elia haben wir nach einem Spieler gesucht, der im Zentrum spielen kann und torgefährlich ist. Wir haben Manuel schon lange im Blick und sind überzeugt davon, dass er bei uns alles zeigen wird, was ihn als Fußballer auszeichnet. Wir freuen uns auf ihn und ich bin mir sicher, dass die Mannschaft Manuel gut aufnehmen und unterstützen wird“, kommentiert Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer den Wechsel.

„Ich werde meinen Beitrag leisten, damit die Mannschaft ihre ehrgeizigen Ziele erreichen kann“, verspricht Fischer.

Seine fußballerische Laufbahn begann der 1,82 m große Stürmer beim SSV Ulm. Es folgten Stationen beim VfB Stuttgart, TuS Koblenz, Wacker Burghausen, 1. FC Heidenheim, FC Bayern München und SpVgg Unterhaching. In der aktuellen Drittligasaison kam der ehemalige deutsche U19-Nationalspieler auf neun Einsätze und erzielte zwei Treffer.

                                              

Share
Diese Seite drucken