News
U10-Junioren | 08.09.2019

U10 - ADM turnier

Mangelnde Chancenverwertung verhindert top Platzierung.

Heute startete unsere U10 mit 2 Teams beim eigenen Turnier. Team Blau durchlief die 5 Vorrundenspiele sehr souverän und schloss mit der vollen Punktzahl und ohne Gegentor als Gruppensieger ab. Team grau stand dem in nichts nach und holte sich ebenso verdient den Gruppensieg. 35:1 lautete bei beiden Teams zusammengefasst das beeindruckende Torverhältnis. Auch im Achtelfinale spielte Team Blau weitgehend in der gegnerischen Hälfte vor, das Runde wollte aber sprichwörtlich einfach nicht in das Eckige. So kam es zum 9m Schießen und ein einziger erzielter Treffer sollte hier die Entscheidung bringen. So war für Team Blau letztlich überraschend im Achtelfinale am heutigen Tage Endstation und man konnte anschließend gemeinsam Team grau die Daumen drücken. Team grau machte es hier besser und zog verdient ins Viertelfinale ein. Aber auch hier sollte in der regulären Spielzeit keine Entscheidung fallen und es kam ebenso zum 9m Schießen. Der Gegner hatte leider auch hier etwas mehr Zielwasser getrunken und so war es, was die Endplatzierung betraf, für beide Teams mit Sicherheit nicht gerade das Wunschergebnis. Trotzdem hat man heute bei beiden Teams mitunter wieder sehr viel positives gesehen. Einzig die in den KO-Spielen verhaltene Chancenverwertung bzw die letzte Konsequenz vor dem gegnerischen Gehäuse verhinderte eine bessere Platzierung. Kopf hoch Jungs! Nächste Woche stehen neben den Trainingseinheiten Auswärtsspiele bei den U11 Teams in Rutesheim, Sillenbuch und Neckarsulm an.

Share
Diese Seite drucken