News
U15-Junioren | 01.02.2019

U15 - Erkenntnisreiche TEstspiele gegen RB Salzburg und 1860 München

Am ersten Testspiel Wochenende zur Vorbereitung auf die Rückrunde, holten die Blauen 3 Punkte bei RB Salzburg und 1 Punkt bei 1860 München und sammelten Erkenntnisse für die weitere Vorbereitung.

Als Auftakt zu einer Reihe von Testspielen in den nächsten Wochen für die Vorbereitung auf die Rückrunde der U15 Regionalliga, ging es dieses Wochenende nach Salzburg und München.

Am Freitag Morgen ging es für die Jungs zunächst per Zug direkt nach Salzburg. Am Nachmittag stand im ersten Testspiel direkt eine große Herausforderung auf dem Plan, das Spiel gegen RB Salzburg. 
Der Gegner hat uns zu Spielbeginn deutlich dominiert. Jedoch wussten wir uns mit dem Spielverlauf immer besser zu helfen und kamen zu guten Umschaltmomenten aus denen auch das Tor des Tages resultierte.

RB Salzburg  0 : 1 SVK

Abends ging es dann noch zum Essen bevor die Jungs mit stolzen 3 Punkten in der Tasche müde vom langen Tag in die Betten fielen. Früh am nächsten Morgen saßen die Blauen schon wieder im Zug nach München. Im Spiel gegen 1860 München merkte man das Spiel vom Vortag deutlich an. Hier gingen wir letztlich glücklich in Führung, mussten aber im Laufe des Spiels einen verwandelten Elfmeter als letztendllich leistungsgerechten Ausgleich hinnehmen.

1860 München 1 : 1 SVK

In Summe waren die Auftritte erkenntnisreich und auch aufgrund der Ergebnisse sehr positiv zu bewerten. Daran wollen wir anknüpfen.

Als gemeinsamer Abschluss erlebten die Jungs noch live im Stadion bei toller Atmosphäre das Spiel der 3. Liga 1860 München gegen den VFL Osnabrück. So stand an diesem Wochenende außer den fussballerischen Elementen auch das Teambuilding im Vordergrund.

Schon am nächsten Wochenende geht es nach Köln und Kaiserslautern zu den nächsten Testspielen. 

 

 

Share
Diese Seite drucken