News
Über 1.000 Kinder des Projektes "Singgrund" präsentierten den Kickers-Song beim Heimspiel gegen Duisburg (Fotos: Baumann).

Über 1.000 Kinder des Projektes "Singgrund" präsentierten den Kickers-Song beim Heimspiel gegen Duisburg (Fotos: Baumann).

Verein | 10.04.2015

Kids Club-Hymne ab sofort zum Download

„Wir lieben Fußball“ schon jetzt ein Ohrwurm

Alle Kinder trugen blaue Kickers-Mützen und hatten sichtlich Spaß.
Alle Kinder trugen blaue Kickers-Mützen und hatten sichtlich Spaß.

Der Auftritt beim Heimspiel der Stuttgarter Kickers gegen den MSV Duisburg (4:2) im umgebauten GAZi-Stadion auf der Waldau war äußerst stimmgewaltig. Insgesamt über 1.000 Kinder des Projektes „Singgrund“ (Singende Grundschulen) präsentierten aus dem G-Block heraus vor dem Anpfiff und in der Halbzeitpause der Drittliga-Partie den Song „Wir lieben Fußball“, der ab sofort unter dem nachfolgenden << Link >> zum Download zur Verfügung steht. Der Text entstand in Teamarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern aus den teilnehmenden Grundschulen unter der Federführung von Maria Fiedler, Musikschulleiterin aus Filderstadt.

„Die Resonanz unserer Fans auf das Lied war überragend. Dies hat uns dazu bewogen, die Rechte an dem Lied zu erwerben und unserer Fangemeinde kostenfrei als „Kids Club-Song“ zur Verfügung zu stellen. Die Melodie stammt aus England und ist über 100 Jahre alt“, erklärt Ingo Kochsmeier, Kickers-Präsidiumsmitglied für den Bereich Sponsoring und Marketing. Bei „Singgrund“ handelt es sich übrigens um ein Dauerprojekt, das bereits seit vier Jahren läuft. Ziel des Projektes ist, dass alle Schulkinder wieder regelmäßig im Alltag singen und über ein gemeinsames Liedgut verfügen sollen. Seit Beginn des Schuljahres 2014/15 sind alle Grundschulkinder Filderstadts mit im Boot. Der Auftritt im Stadion war eine Initiative von Holger Schäfer, Geschäftsführer von Kickers-Partner Condor Computer GmbH (CCP), der als Kickers-Aufsichtsratsmitglied den Kontakt zum Verein herstellte.

Hinweis zum Kickers-Song:
© Jan. 2015 by „Stuttgarter Kickers e.V. und S. Zondler - Alle Rechte vorbehalten.

Share
Diese Seite drucken