News
U9-Junioren | 25.01.2020

U9 verpasst Goldrunde in Grafenau

Der zweite Teil unserer Mannschaft spielte heute Nachmittag das Hallenturnier beim TSV Grafenau

Nachdem man die ersten beiden Partien auch in der Höhe hochverdient für sich entscheiden konnte, gelang dies im entscheidenden Spiel gegen die SV Böblingen II, trotz drückender Überlegenheit und einer Vielzahl an Torchancen, leider nicht und so musste man sich heute mit der Teilnahme an der Silberrunde zufriedengeben. Diese konnte man zwar mit vier Punkten aus zwei Spielen erfolgreich gestalten, dennoch war die Enttäuschung im Team natürlich spürbar.

Kopf hoch Jungs, morgen habt Ihr wieder eine neue Gelegenheit.

Share
Diese Seite drucken